3 – 5 Grad über dem langjährigen Temperaturmittel

Derzeit erleben wir einen teils fast spätsommerlich anmutenden Oktober. Mit strahlendem Sonnenschein schaffte es die Temperatur in den letzten Tagen immer wieder bis an die 22 Grad. Doch auch unter einer allfälligen Hochnebeldecke werden immer noch ungewöhnlich milde Temperaturen gemessen. Dies führt zu einer positiven Temperaturabweichung von aktuell 3 – 5 Grad gegenüber dem langjährigen Mittel und erreicht damit annähernd jene Werte wie 2001.

Ähnlichkeiten mit Oktober 2001

Zudem verlief der Oktober 2001 mit teils weniger als 30 % des Erwartungswertes beim Niederschlag besonders trocken. So auch in diesem Jahr – aktuell liegt der Prozentsatz bei mageren 20. Dieser Umstand kommt nach dem extremen Niederschlagsüberschuß im September (+250 %) jedoch heuer vielen Landwirten nur gelegen, steht doch die Saat des Wintergetreides an. An Bodenfeuchtigkeit mangelt es dabei nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.