Archiv für den Autor: Forscher (in Kooperation mit Meteoerror)

Über Forscher (in Kooperation mit Meteoerror)

abgeschlossenes Diplom-Studium der Meteorologie & Geophysik in Innsbruck | seit 2010 Berufsmeteorologe | umfassendes Interesse für meteorologische Phänomene wie Föhn, Tornados, Gewitter, Schnellläufer (Stürme), Talwindsysteme | fühlt sich dem Gewissen verpflichtet, über irreführende Darstellungen meteorologischer Sachverhalte in den Medien aufzuklären

Heißes Sibirien und kaltes Mitteleuropa: Warum?

In Summe fühlt sich der bisherige Sommer bei uns für das 21. Jahrhundert eher unterkühlt an, fürs 20. Jahrhundert läge er noch im Schnitt. Gleichzeitig fallen in Sibirien Hitzerekorde, insbesondere im Polarkreis nördlich des 66. Breitengrades wurden im Juni und Juli tagelang Höchstwerte über 30°C gemessen. Die Folgen sind verheerend […]

Blitzschlag: Vermeidbare Todesfälle am Berg

Am vergangenen Sonntag kam es zu einem Todesfall während eines Gewitters am Semmering, Nähe Sonnwendstein (1523m) gegen 15.30 MESZ. Ob die Wanderin sich bereits im Abstieg befand, ist nicht bekannt, ebenso wenig eine genaue Ortsbezeichnung des Unglücks. Der Blitz schlug in den Wanderstock ein und schleuderte sie zwanzig Meter weit über schroffes Gelände. Sie starb […]