3 Gedanken zu „Der Mythos von weißen Weihnachten

  1. michael

    naja das würd ich nicht so sagen. ich hab schon etliche etliche weisse weihnachten gesehen, kann bei allem respekt vor ihrer wortspende und ihrem sonstigen großen fachwissen ausnahmsweise dieser wenig abgewinnen. würden sie dies zb über den niederrhein schreiben oder die britischen inseln, dann wäre es für mich absolut nachvollziehbar. so muss ich so leids mir tut und so sehr ich ansonsten ein fan von ihnen bin, erstmals ein wenig stutzig sein ob ihres gastkommentars. wär schön wenn sie meinen
    eintrag nichts desto trotz publizieren würden. michalis konstantinoy.

    Antworten
    1. admin Artikelautor

      Die Fakten und Statistikdaten sprechen jedenfalls eine eindeutige Sprache.
      Schnee an Weihnachten – per Definition mindestens 1 cm am 25.12., 7 Uhr früh – ist relativ selten; tendenziell nimmt die Wahrscheinlichkeit sogar weiter ab.
      Dies gilt umso mehr für das Flachland.

      Zahl der Tage mit Schnee am 24. Dezember* (Quelle ZAMG)
      Messreihe 1951 bis 1982

      Ort BL Seehöhe (m) Zahl der Tage mit Schnee am 24.12. *
      Wien Hohe Warte W 198 12
      Eisenstadt B 184 11
      St. Pölten N 272 12
      Linz OÖ 262 13
      Salzburg S 430 20
      Innsbruck T 578 24
      Bregenz V 424 14
      Graz ST 366 15
      Klagenfurt K 450 21

      Messreihe 1983 bis 2014
      Ort BL Seehöhe (m) Zahl der Tage mit Schnee am 24.12. *
      Wien Hohe Warte W 198 7
      Eisenstadt B 184 6
      St. Pölten N 272 6
      Linz OÖ 262 9
      Salzburg S 430 11
      Innsbruck T 578 15
      Bregenz V 424 9
      Graz ST 366 10
      Klagenfurt K 450 12

      Der subjektive Eindruck täuscht manchmal und man sieht manches mit einem verklärten Blick. Speziell als Kind sieht man vieles auch aus einer völlig anderen Perspektive – im wahrsten Sinne des Wortes.

      Antworten
  2. michael

    ich würde gerne eine website wissen, wo die weissen weihnachten von verschiedenen orten angeführt sind. interessieren würde mich da zb niederrhein, bergen, valentia island, reykjavik, helgoland, ivalo um nur einige zu nennen. ich glaube da könnte man ein paar von denen (mit ausnahme von ivalo und vielleicht reykjavik/die rauchende bucht) zusammenzählen, würde man auf weniger white christmas kommen als hierzulande, da bin ich mir sicher. ein albtraum. mfg michalis.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.